Herzliche Einladung zur 2000er-Party!

Am 28. Mai geht es in der Schützenhalle Römershagen zurück in die 00er Jahre. Die Jungschützen Römershagen veranstalten eine 2000er-Party. In der frisch sanierten Halle spielt DJ Markus Koch alle großen Hits von 2000 bis 2010. Dabei geht es Querbeet durch alle Genres: Von Pop über Hip-Hop bis hin zu Rock.

„Die 2000er waren musikalisch ein unglaublich vielseitiges Jahreszehnt. Viele der absoluten Party-Klassiker kommen aus den 00er Jahren. Wir haben uns gedacht: Dem müssen wir eine eigene Party widmen“, sagt Jungschützensprecher Raphael Müller. So hatten in den 2000ern etwa Jennifer Lopez, Shakira, Eminem, 50 Cent aber auch Linkin Park und Billy Talent ihre größten Hits. In Deutschland war es das Jahrzehnt von Sportfreunde Stiller, Silbermond oder Tokio Hotel aber auch den Atzen, Bushido oder Peter Fox. Der Boom der Casting Shows brachte zum Beispiel die No Angels und Kelly Klarkson hervor.

Die Jungschützen Römershagen freuen sich auf ihre 2000er-Party am 28. Mai. Von links nach rechts: Timo Halbe, Raphael Müller, Constantin Klement.

Die Party ist Teil des Jubiläums „100-Jahre Schützenfest in Römershagen“, das der Schützenverein an zwei Wochenenden ab Ende Mai begeht. „Als wir die Planungen für unser Jubiläumsfest begonnen haben, war für uns Jungschützen klar: Auch wir wollen dieses große Jubiläum mit einer eigenen Party begehen. Der Rest des Vereins war davon sofort begeistert“, sagt Müller.

Der Vorverkauf für die Party ist bereits im vollen Gange. Die Besucher erwarten vor Ort neben der musikalischen Zeitreise auch kalte Getränke und Essen vom Imbiss. Die Jungschützen stellen zudem eine eigene Bar mit leckeren Cocktails und Longdrinks. Der Zutritt ist ab 16 Jahren. Der Einlass am 28. Mai beginnt um 20 Uhr, los geht es dann um 20:30 Uhr.

Hier gibt’s die Karten

Karten für die 2000er-Party in der Schützenhalle Römershagen am 28. Mai gibt es für 10 Euro bei der Sparkasse in Wenden, am 14. und 21. Mai ab 10 Uhr an der Schützenhalle Römershagen, über die Jungschützen und den Vereinsvorstand sowie online über Eventim. Bei Eventim fallen zusätzliche Gebühren an.

Der Vorverkauf endet am 27. Mai. An der Abendkasse kostet der Eintritt dann 12 Euro.