Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Schützenkameraden,

unser Schützenfest steht vor der Tür. Folglich wird es langsam Zeit, die Homepage ein wenig aufzuräumen. Heute haben wir vor allem unsere Chronik weitergeführt. Unter „Majestäten“ finden Sie schon länger eine Übersicht über die Majestäten der Jahre 1921 bis 1971 und 1972 bis 2021. Von dort gelangen Sie auch zu Majestäten, die mittlerweile nicht mehr im Menü aufgelistet sind. Neu ist, dass Sie auf diesen Erinnerungsseiten nun auch die Plaketten der jeweiligen Königspaare finden. Begonnen haben wir diese Ergänzung mit den Jahren 2004 bis 2015. Zugleich finden Sie die Königsplakette 2015 nun auch an unserer Königskette. Weitere Fotos und Orden werden wir von Zeit zu Zeit ergänzen. Weiterhin finden Sie nun auch zu den Jahren 2004, 2005 und 2006 Bilder der jeweiligen Majestäten. Die „neuen“ Bilder finden Sie auch in der Gallerie unter diesem Beitrag.

Fotos: Siegener Zeitung (Ausgabe für den Kreis Olpe) vom 07. Juni 2004, Seite 8; vom 06. Juni 2005, Seite 6; vom 06. Juni 2006, Seite 8

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Schützenkameraden,

ein erfolgreiches Schützenjahr 2015 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Bevor wir unsere letzten Termine für dieses Jahr wahrnehmen und uns in die Winterpause verabschieden, haben wir noch schnell unsere Homepage um eine interessante Rubrik erweitert.

Zur Tradition eines Schützenvereins gehören nicht nur seine Uniformen und Fahnen, sondern auch seine Königskette. Zur Römershagener Tradition gehört es dabei, dass jedes Königspaar eine individuelle Plakette stiftet und darauf ein Thema aus dem laufenden Schützenjahr aufgreift. Zahlreiche schöne Ideen (und Plaketten) haben wir auf diese Weise schon gesammelt.

An dieser Sammlung möchten wir Sie gerne teilhaben lassen. Wir haben haben also (zunächst) die Plaketten von 2004 bis 2014 fotografiert. Sie sind ab heute unter „Bilder“ im Unterpunkt „Unsere Königskette“ online. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einer Zeitreise durch zehn Jahre „rümmerscher“ Geschichte(n).

Zu unserer Königskette gelangen Sie auch hier.

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Schützenkameraden,

mit den Jahren wächst eine Homepage nach und nach immer weiter. Von Zeit zu Zeit muss daher einmal „aufgeräumt“ werden. Über die Menüleiste finden Sie unter „Majestäten“ daher ab sofort nur noch die Majestäten des laufenden und der letzten vier Schützenjahre. Aktuell also die Majestäten von 2011 bis 2015. Die Majestäten der vorangegangenen Jahres sind jedoch keineswegs verschwunden, sondern in der Tabelle unter „Alle Majestäten (1972 – 2021)“ verlinkt.

Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Schützenkameraden,

kurz vor unserem Schützenfest bringen wir nicht nur unsere Halle, sondern auch unsere Internetseite auf Stand. Das Layout der Seiten wurde überarbeitet und die neue Rubrik „Veranstaltungen“ eingeführt. Dort können Sie sich direkt auf einen Blick über alle anstehenden Termine im laufenden Schützenjahr informieren. Weiterhin wurde die mobile Version dieser Seite für Nutzerinnen und Nutzer verbessert, die uns mit dem Tablet oder dem Smartphone besuchen. Zum guten Schluss haben wir unsere Internetseite komplett auf HTTPS umgestellt. Ihre Verbindung zu unseren Internetseiten findet damit ab sofort vollständig verschlüsselt statt.

Falls Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns doch eine E-Mail!

Liebe Schützenkameraden, lieber Besucherinnen und Besucher,

im Umfeld und im Nachgang unseres Schützenfestes entstand im Gespräch zwischen verschiedenen Akteuren die Idee, die Internetseite des Schützenvereins grundlegend zu überarbeiten. Aus diesen Überlegungen ist nun die vorliegende Internetseite entstanden. Aufgrund der jahrelangen erfolgreichen Arbeit konnten viele Inhalte übernommen werden. Vieles werden wir in der nächsten Zeit nach und nach auf einen aktuellen Stand bringen.

Die Umstellung der Seite auf das System „WordPress“ macht es leider erforderlich, dass sich alle Schützenkameraden für einen Zugang zum internen Bereich neu registrieren müssen. Wir bitten diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen, sie ist den technischen Gegebenheiten geschuldet. Den Link zum internen Bereich findet Ihr bzw. finden Sie ab sofort in der Fußzeile der Internetseite.

Wir hoffen, dass Euch bzw. Ihnen unsere Seite gefällt und wünschen viel Spaß beim Stöbern in den Inhalten. Anregungen und Vorschläge, positive und negative Kritik nehmen wir jederzeit gerne persönlich oder per Kommentar oder E-Mail entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schneider und Martin Reichstein